Salsa ist ein Gesellschaftstanz, der seine Wurzeln in Lateinamerika hat. Dieser Tanz wird zur gleichnamigen Musik getanzt und ist eine Verbindung von afrokaribischen und europäischen Tanzelementen. Diese Sauce aus mehreren Tanzstilen ist für Salsa-Liebhaber aber nicht nur ein Tanz, sondern ein ganzes Lebensgefühl.

Die Wahl der richtigen Tanzschule ist gar nicht so einfach. Denn die Fülle an Tanzschulen erschwert sowohl die Suche nach der passenden Tanzschule, als auch die Entscheidung für eine. Und damit du dich nicht für die falsche Tanzschule entscheidest, haben wir die fünf größten Fehler bei der Tanzschulwahl zusammengestellt, die du unbedingt vermeiden solltest.

Du möchtest Salsa lernen? Und stellst dir als Anfänger die Frage, wie du das Ganze angehen sollst und was es dazu braucht, um richtig gut darin zu werden? Dann haben wir hier 7 Tipps für dich, damit dir der Einstieg auch sicher gelingt.

Wenn du Kölner bist und nach Salsa Clubs suchst um zu lateinamerikanischer Musik den Abend durchzutanzen, hast du Glück. Denn Köln gehört zu den wichtigsten Salsa-Hotspots in Deutschland. Du findest in Köln fünf Clubs, die regelmäßig Salsa-Partys organisieren, sodass du fast jeden Abend woanders Salsa tanzen gehen kannst.