Wenn du Kölner bist und nach Salsa Clubs suchst um zu lateinamerikanischer Musik den Abend durchzutanzen, hast du Glück. Denn Köln gehört zu den wichtigsten Salsa-Hotspots in Deutschland. Du findest in Köln fünf Clubs, die regelmäßig Salsa-Partys organisieren, sodass du fast jeden Abend woanders Salsa tanzen gehen kannst. Und mach dir keine Sorgen, wenn du es noch nicht kannst. Denn vor Beginn der Partys bieten fast alle Clubs Schnupperkurse an, in denen Tanzlehrer dir die Grundschritte zeigen. Auf der Party kannst du dann das Gelernte sofort umsetzen.

Herbrand’s

Das Herbrand’s liegt im Herzen von Ehrenfeld und verdankt seinen Namen der Straße, in der sie zu finden ist – der Herbrandstraße. Neben dem größten Biergarten Kölns, bietet das Lokal mit Restaurant, Eventhalle und Club einen Ort für jedermann. Hier ist freitags Kölns größte regelmäßige Salsa-Party in der Eventhalle. Dank der großen Tanzfläche findet hier jeder seinen Platz, sowohl jung, als auch alt. Zudem gibt es vor Beginn der Party neben einem Schnupperkurs, auch einen Anfängerkurs, sodass du bestens für die Party vorbereitet wirst.

Petit Prince

Dieser fast 30 Jahre alte Club in der Kölner Innenstadt ist die Adresse für Salsa, Reggaton, Merengue, Bachata und Kizomba. Alle lateinamerikanischen Musikrichtungen sind hier vertreten und geben dir ein pures Urlaubsfeeling. Als einer der kleineren Clubs sorgt es vor allem für eine gemütliche Atmosphäre. Durch die Salsa-Party jeden Mittwoch, wovor es einen Schnupperkurs gibt, hat sich der Club zu einem der bekanntesten in der Kölner Salsa-Szene entwickelt.

Club Bahnhof Ehrenfeld

Der Club Bahnhof Ehrenfeld gehört zu den jüngeren Clubs in Ehrenfeld – hat sich aber durch sein breit gefächertes Programm schnell einen Namen gemacht. Die Salsa-Partys, die jeden zweiten Sonntag im Monat stattfinden, sind nur einer der vielen Veranstaltungen, die dieser Club bietet. Vor der Party gibt es tolle Workshops zum Aufwärmen und auf der Party kannst du dich dann zu Salsa, Bachata und Kizomba amüsieren.

Tanzraum

Also genau genommen ist Tanzraum kein Club, sondern eine Tanzschule. Aber neben einem breiten Angebot an Tanzkursen, bietet Tanzraum Tanzliebhabern auch die Möglichkeit sich bei verschiedenen Veranstaltungen wie Partys zu amüsieren. So findet an jedem ersten Samstag im Monat die Salsa Party „SALSA & SENSUAL“ statt, bei der du Salsa, Bachata und Kizomba tanzen kannst. Auch hier gibt es im Vorfeld der Party Workshops zur Vorbereitung.

Tanzschulegrenzenlos

Tanzschulegrenzenlos organisiert jeden Montag eine Studenten Salsa-Party im ABS, bei der du als Student den Abend nach der Uni genießen kannst. Hier gibt es auch Workshops, bei welchen dich die Tanzlehrer in einer lockeren Atmosphäre in die Welt des Salsa und Bachata einführen.

Veranstaltungskalender

Unser Veranstaltungskalender gibt dir einen Überblick über alle Salsa-Partys in Köln.

Hinterlassen Sie eine Antwort